• titel1
  • titel2
  • titel3
  • titel4
  • titel5

Great Western


1. Tag     Ankunft in Denver

2. Tag     Denver - Lusk (390 km)
Es geht los. Wir verlassen die Stadt, welche am Fusse der Rocky Mountains auf 1600 Meter liegt und durchqueren Richtung Norden wunderschöne Weidelandschaften.

3. Tag     Lusk - Sturgis (290 km)
Heute besuchen wir das weltberühmte Mount Rushmore National Monument (Präsidentenköpfe) sowie den Custer State Park, der eine der grössten freilebenden Bisonherden beherbergt. Am Ende des Tages erobern wir das weltberühmte Bikertreffen in Sturgis!

4. Tag     Tagesausflug um Sturgis (200 km)
Heute steht ein Tagesausflug in den Badlands National Park auf dem Programm und geniessen die einzigartige Atmosphäre am Bikertreffen in Sturgis.

5. Tag     Sturgis - Sheridan (400 km)
Durch die Steppenlandschaften und am Devils Tower vorbei, durchqueren wir die Weiten von Wyoming.

6. Tag     Sheridan - Yellowstone (380 km)
Heute erreichen wir den ältesten National Park der Welt: den Yellowstone Nationalpark mit Schwefelterrassen, Geysiren, tiefen Schluchten und einer imposanten Flora und Fauna. Mit etwas Glück sehen wir das eine oder andere wilde Tier. (Bison, Hirsche, Bären)

7. Tag     Yellowstone - Jackson (320 km)
Wir fahren den ganzen Tag im National Park und verlassen ihn südlich durch den Grand Teton National Park nach Jackson.

8. Tag     Jackson - Rock Springs (390 km
Wir durchqueren flache, endlose Hochebenen bis wir am späteren Nachmittag in der Bergbaustadt Rock Springs ankommen.

9. Tag     Rock Springs - Moab (500 km)          
In südlicher Richtung der Flaming Gorge Schlucht entlang nach Vernal. Kurz vor der Abenteuerstadt Moab fahren wir auf einer traumhaften Strasse dem Colorado River entlang.

10. Tag    Ruhetag in Moab
Besichtigung des Arches- oder des Canyonlands National Park. Wer will kann sich auch einfach am Hotelpool erholen.

11. Tag    Moab - Bryce Canyon (430 km)
Wenn nicht heute, dann kriegen wir das „Easy Rider Feeling” bestimmt nie mehr! Abstecher in den einzigartigen Bryce Canyon National Park, der für seine eindrücklichen Gesteinsformationen und Farbkontraste berühmt ist.

12. Tag    Bryce Canyon - Zion National Park - Monument Valley (520 km)      
Nach einem kurzen Abstecher in den Zion National Park fahren wir am Lake Powell vorbei ins Monument Valley, dem Drehort von so manchem Westernfilm.

13. Tag    Monument Valley - Durango (350 km)
Auf dem Weg nach Durango machen wir einen Halt am Four Corners (einziger Ort, wo sich 4 Staaten treffen). Am Nachmittag erkundschaften wir den Mesa Verde National Park, bevor wir in das attraktive Städtchen Durango kommen.

14. Tag    Durango - Aspen (320 km)
Über den „Million Dollar Highway”, via Silverton und Ouray, fahren wir in den Nobelort Aspen

15. Tag    Aspen - Denver (300 km)
Über den Independence Pass (3687 Meter) und via Buena Vista und Fairplay fahren wir zurück nach Denver.

16. Tag    Rückflug ab Denver


Das sagen unsere Kunden zur Great Western Tour

Die Faszination Motorrad fahren gepaart mit endlosen Strassen, schönen Parks, eindrücklichen Canyons- ein unvergessliches Erlebnis. Kann nur sagen: Nachahmen empfohlen. für mich die erste, aber sicher nicht die letzte REBEL-Tour. Freue mich schon heute auf das nächste Abenteuer.
Thomas K., Strengelbach

Ich persönlich war mit den Leistungen sehr zufrieden. Die ganze Tour war super schön. Organisatorisch hat für mich alles bestens funktioniert. War wohl nicht die letzte Reise für mich. Viel mehr kann ich eigentlich nicht sagen wenn alles rund und zurfrieden abläuft.
Rico P., Hombrechtikon


zurück

REBEL Newsletter – jetzt abonnieren

Der REBEL Newsletter beinhaltet aktuelle Informationen rund um Rebel und all unsere Motorrad Reisen mit interessanten Neuigkeiten sowie unseren schönsten Anekdoten und Erlebnissen. Der Newsletter ist im PDF-Format erhältlich und wird bequem per E-Mail zugesendet.
Mit dem Absenden dieses Formulares erklären Sie sich einverstanden in Zukunft den Newsletter zu erhalten.